Montag, 23. Januar 2017Star Wars Episode 8: Titel bekanntDienstag, 17. Januar 2017Januar-Update 2017 ist onlineDonnerstag, 01. Dezember 2016Rogue One: Scarif - DLC-Trailer und Infoseite online


BildEs wird in Star Wars Battlefront keine Klassen oder Squads geben. Stattdessen gibt es ein sogenanntes Partner-System.

Wie funktioniert dieses Partner-System?

Jeder Spieler kann frei wählen, welche Waffen und Fertigkeiten er nutzt und ist nicht an irgendwelche Klassen gebunden.

Neue Ausrüstung und Extras werden weiterhin durch Erfahrungspunkte (XP) erspielt.
Anstatt in großen Squads zu spielen, spielt ihr lediglich mit einem Team-Partner zusammen.

Dieser Team-Partner wird euch im HUD angezeigt und ist euer „Flügelmann / Wingman“. Darüber hinaus wird es möglich sein, dass ihr eure freigeschalteten Extras und Waffen mit eurem Partner tauschen könnt.

Falls ihr also einen Neuling als euren Team-Partner aufnehmen möchtet, könnt ihr ihm einige Veteranen-Waffen und weitere erspielte Fähigkeiten mit eurem Level zur Verfügung stellen.

Oder zwei gute Team-Spieler können sich darauf einigen, immer unterschiedliche Extras freizuschalten, um so gemeinsam aufzusteigen und sämtliche Waffen noch schneller ausprobieren zu können.

Quelle: vg247.com

Kategorie: News, Sonstige